Bucay-Pfeffer

ab 2,60 €

(100 g = 8,67 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Bucay-Pfeffer

Im Herzen Ecuadors der Provinz Guayas, wächst der seltene Bucay-Pfeffer. Er wird in den nebligen Hängen des Regenwaldes auf einem nährstoffreichen und gesunden Boden, von einer Kleinbauernkooperative in Handarbeit angebaut, geerntet und sortiert.


Bucay-Pfeffer, das macht ihn so einzigartig:

Der Bucay-Pfeffer wird traditionell schonend mit Heißrauch getrocknet. Dadurch entwickelt er seinen unvergleichliches rauchiges Aroma mit Noten von Minze und Zitrus. Der Bucay-Pfeffer bildet schöne große Pfefferbeeren aus und ist von mittlerer Schärfe.


Verwendung:

Bucay-Pfeffer passt mit seinem rauchigem Aroma zu dunklem Fleisch wie Wild, Lamm, Rind, Fisch, Risotto, gegrilltes Fleisch, oder auf Frisch und Hartkäse sowie zum Abschmecken von Gemüse, Saucen und Salaten. Ideal auch für kurzgebratenes auf dem Gas und Elektrogrill, aber auch heißer Stein, Raclette, Fondue. Tipp: Beim Verwenden als Marinade oder in Frischkäse über Nacht ziehen lassen.


Qualität

Frei jeglicher Pestizide und chemischer Lagerschutzmittel wird der Bucay-Pfeffer direkt nach Deutschland verschifft. Verwenden Sie den Bucay-Pfeffer sparsam und geben Sie ihn frisch gemahlen am Ende der Kochzeit zu. Wir kaufen den Bucay-Pfeffer zu einem fairen Preis ein.